#ARTINSPIRESLOVE

Die Galleria dell’Accademia di Firenze feiert mit den Besuchern den Valentinstag mit der Initiative #artinspireslove

Vor kurzem endete in der Galleria dell’Accademia di Firenze die Initiative #ARTINSPIRESLOVE.

Das Projekt, das in Zusammenarbeit mit der Accademia di Belle Arti di Firenze und insbesondere den Studentinnen Camilla Radaelli und Gloria Saracino realisiert wurde, entstand, um den Valentinstag, das Fest der Liebenden schlechthin, zu feiern.

Am Montag, dem 14. Februar, hatten alle Paare, die das Museum besuchten, die Möglichkeit, sich in der Sala del Colosso und der Tribuna del David fotografieren zu lassen, um ein Erinnerungsfoto des Tages zu erhalten. Die Fotos wurden dann in den sozialen Medien der Galerie unter dem Hashtag #artinspireslove veröffentlicht.

Der Andrang war großartig! Hinter den Lächeln und Küssen der Paare, die auf den Fotos zu sehen sind, verbergen sich viele Geschichten: Manche kommen zum ersten Mal nach Italien auf Hochzeitsreise, andere feiern den Valentinstag mit einem Besuch der Stadt und des Museums, wieder andere sind bereits treue Besucher der Galleria dell’Accademia di Firenze und kehren mit ihrer besseren Hälfte zurück, um an der Initiative teilzunehmen.

Hier sind die emotionalsten Momente des Tages:

Veranstaltung
Vergangenheit

14 Februar 2023

FÜR DEN NEWSLETTER ANMELDEN

Bringen Sie etwas Kultur in Ihren Posteingang!

Danke für Ihr Abonnement